Wohnen. Leben. Wohlfühlen.

OrbanPartner Header Kaufen2
OrbanPartner Header Kaufen3
OrbanPartner Header Kaufen1
OrbanPartner Header Kaufen5
« Zurück zur Übersicht Home » Angebote » Immobilie kaufen

Denkmalgeschützte Hofreite mit Potenzial - Wohnen und Arbeiten in Wiesbaden-OT

Downloads


» Grundriss EG Innenhof
» Grundriss EG Einliegerwohnung
» Grundriss OG Hauptwohnung
» Grundriss DG Hauptwohnung

Objektbeschreibung


Referenznummer
2075
Objekt
Denkmalgeschützte Hofreite mit Potenzial - Wohnen und Arbeiten in Wiesbaden-OT
PLZ / Ort
65207 Wiesbaden
Kaufpreis
679.000,00 €
Wohnfläche
ca. 263,50 m²
Grundstücksfl.
ca. 492,00 m²
Zimmer
8
Baujahr
Mitte 18. JH
Energieausweis
 
Bezug
sofort frei

Ausstattung
Abschreibung/Anlage
Denkmalschutz-Afa
Balkon/Terrasse
Balkon
Böden
Dielenboden, Fliesenboden, Laminat, Parkettboden
Dachform
Satteldach
derzeitige Nutzung
frei
Energieträger
Gas
Fenster
Kunststofffenster, Sprossenfenster
Haustyp
Holzhaus
Heizungsart
Zentralheizung
Keller
teilweise unterkellert
Sanitär
Bad mit Dusche, Bad mit Fenster, Bad mit Wanne, Bad/WC getrennt, Gäste-WC
Sonstiges/Wohnen
Abstellraum, Dachboden, Einliegerwohnung, Kelleranteil
Stellplatz
Stellplatz
TV
Kabelanschluss, Satellitenanschluss
Stellplätze
3

Lage
Breckenheim ist der östlichste Stadtteil Wiesbadens und zählt zu den sechs neuen Stadtteilen, die am 1. Januar 1977 in die hessische Landeshauptstadt eingemeindet wurden. Breckenheim ist eine reine Wohngemeinde ohne gewerbliche Ansiedlung. Die gute Infrastruktur des Stadtteils trägt dazu bei, dass sich die zirka 3.400 Einwohner in ihrem Stadtteil sehr wohl fühlen. Die reizvolle Umgebung mit Wald, Wiesen und Feldern - die größten zusammenhängenden Streuobstwiesen Wiesbadens - lädt zu langen und erholsamen Wanderungen in der Umgebung ein. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die Picknickveranstaltungen auf dem großzügig angelegten Pfingstborngelände.
Trotz der in den siebziger Jahren geschaffenen großen Neubaugebiete, durch die sich der Stadtteil seinerzeit um das Doppelte vergrößert hat, hat Breckenheim seinen dörflichen Charakter erhalten. Im alten Ortskern steht der romanische Bau der Kirche, die bereits 1280 erstmals erwähnt wurde.
Breckenheim verfügt über ein vielfältiges kulturelles und sportliches Angebot, wobei man besonders stolz auf das rege Vereinsleben ist, welches mit dazu beiträgt, die Neubürger gut in das dörfliche Leben einzubinden.
Für Ihre Kleinen stehen Ihnen neben dem Städtischen Kindergarten in der Klingenbachstraße, die Elterninitiative "Hampel & Strampel", und die Grundschule am Rathaus, mit Kinderbetreuung, zur Verfügung.
Ein Allgemeinmediziner, eine chirurgische Praxis, ein Zahnarzt und die Apotheke sorgen für die medizinische Versorgung direkt vor Ort.
Für den täglichen Bedarf stehen Ihnen ein REWE-Markt, Kosmetikstudio, eine Poststelle, ein Restaurant, eine Pizzeria, ein kleines Modegeschäft, Friseur, Anwalt und Steuerberater in Breckenheim zur Verfügung.

Objektbeschreibung
Ihr neues Zuhause finden Sie im idyllischen alten Ortskern von Breckenheim und es steckt voller vielseitiger Nutzungsmöglichkeiten.
Die "Alte Dorfstraße" steht unter Ensemble-Schutz, Ihr uriges Fachwerk-Wohnhaus aus der Mitte des 18. Jahrhunderts ist ebenfalls denkmalgeschützt (Innen- und Außenbereich).
Die Scheune im hinteren Bereich des Grundstücks besteht aus 3 Ebenen und ist ausgesprochen vielseitig nutzbar.
Der Innenhof ist völlig uneinsehbar und lässt sich toll gestalten.
Freuen Sie sich auf die unzähligen Nutzungsmöglichkeiten der Hofreite: sie eignet sich aufgrund der großen, ausgebauten Scheune und den Nebengebäuden mit insgesamt mehr als 400 qm Nutzfläche gleichermaßen für Handwerker, Freiberufler, Maler, Galeristen und Fotografen. Auch für einen Weinhandel mit dem Anspruch auf Verkostungsmöglichkeiten vor Ort ist das Raumangebot nebst romantischem Innenhof bestens geeignet.
Zum Wohnen stehen Ihnen zwei eigenständige Einheiten zur Verfügung: die 2-Zimmer Wohnung im Parterre mit ihren 55 qm Wohnfläche eignet sich prima als Einliegerwohnung, als eigenes Domizil für Ihren fast erwachsenen Sprössling oder einen Elternteil, den Sie vielleicht bei sich aufnehmen möchten.
Die Hauptwohnung mit ihren 7 Zimmern und 2 Bädern erstreckt sich über das komplette Ober- und Dachgeschoss und bietet Ihnen über 200 qm Wohnfläche.
Mitte der 90er Jahre wurde das Wohnhaus saniert (neue Wasser- und Elektroleitungen) und im Dachgeschoss wurden Gauben zur besseren Nutzung der Räumlichkeiten errichtet. Die weißen Fenster wurden erst in 2001 erneuert, die Gas-Zentralheizung stammt aus dem Jahr 2000.
Wenn Sie also ein Faible für das Besondere haben, sind Sie hier goldrichtig.
Sehen Sie bei einer persönlichen Besichtigung, wie vielseitig diese Hofreite nutzbar ist.
Wir freuen uns auf Sie!
Preisinformation
3 Stellplätze
Käuferprovision
Käuferprovision in Höhe von 5,95% inkl. MWSt.
Kaufinteressenten zahlen bei Kauf dieser Immobilie über Orban & Partner GmbH vom Kaufpreis eine Vermittlungsprovision i.H.v. 5,95% inkl.19% MwSt. Sie ist bei Kaufvertragsabschluss fällig und vom Käufer zu

Anfrageformular



« Zurück zur Übersicht